Schaumstoff

Auf unserer Homepage finden Sie Informationen über unsere Schaumstoff – Produkte, bzw. Schaumstoff – Bearbeitungsmaschinen (bzw. Schaumstoff – Verarbeitungsmaschinen), und natürlich über unser Unternehmen. Dieses ist in zwei Aufgabengebiete unterteilt, den (Sonder-) Maschinenbau und die Fertigung von Schaumstoffartikeln.

Die Entwicklung, Konstruktion und Produktion unserer Maschinen, meist Sondermaschinen für die Schaumstoffbearbeitung, erfolgt nach den Wünschen und Bedürfnissen unserer Kunden. Zusätzlich gibt es ein Standard-Programm an Fräs-, Bohr- und Stanzmaschinen, welche wir Ihnen unter „Maschinenbau“ genauer vorstellen möchten.

Bei uns bekommen Sie außerdem Schaumstoffartikel, gefertigt nach Ihren Wünschen. Unsere Fertigung umfasst alle Produkte aus Schaumstoff, die gebohrt, gefräst, gestanzt oder thermisch verformt werden. Die gesamte Schaumstoff – Verarbeitung wird bei uns im Werk in Deutschland durchgeführt, hierdurch können wir höchste Qualität liefern. Einen Überblick unserer Fertigungsmöglichkeiten bekommen Sie unter dem Menüpunkt „Schaumstoffprodukte“.

Die Entwicklung und Produktion unserer Schaumstoffartikel, auch kundenspezifischer Artikel, erfolgt mit Hilfe von selbst konstruierten und produzierten Maschinen, die so am Markt nicht erhältlich sind. Hierdurch sind unsere Möglichkeiten der Schaumstoffproduktion sehr weit gefächert, und wir sind in der Lage die Schaumstoffartikel lose, für Ihre eigene Konfektionierung, oder fertig konfektioniert zu liefern.

Produktvorschau Schaumstoffartikel

Produktvorschau Schaumstoffartikel

Bei kleineren Liefermengen sind wir sehr flexibel, da wir die Konstruktion und die Fertigung von Produktions-Hilfsmitteln im eigenen Haus durchführen können, was die Lieferzeiten und Preise stark beeinflusst.

Unsere Produkte, ob Maschinen oder Schaumstoffartikel, sind alle MADE IN GERMANY. Hierdurch wird höchste Qualität an Material und Fertigung gewährleistet.

Sonderformen von Schaumstoffartikeln sind ebenfalls Bestandteil unserer Produktion, fragen Sie einfach an:

E-Mail: eikenberg@eikenberg.de